Muster widerruf einer vollmacht

Ich erkläre hiermit meinem hier genannten Agenten, den Ersatzagenten und allen anderen interessierten Parteien, dass ich alle damit erteilte Befugnis und Befugnis zurückziehe und die oben genannte Vollmacht für nichtig erkläre und keine weitere Kraft oder Wirkung habe. New York Widerruf der Vollmacht Form kann in einer Situation verwendet werden, in der Sie eine Vollmacht kündigen möchten, die Sie einem anderen gewährt haben, um in Ihrem Namen zu handeln. Ein Widerrufsformular kann verwendet werden, um alle POA,die Sie in der Vergangenheit gewährt haben. Zusätzlich zum Ausfüllen und Ausführen dieses Dokuments sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Agent und jede Entität, die sich auf den ursprünglichen POA verlässt, von dem Widerruf Kenntnis hat und über eine Kopie verfügt. Wenn ein Dritter von dem Widerruf nichts weiß, kann er die Handlungen Ihres Agenten in Ihrem Namen weiterhin ohne Haftung akzeptieren. Der Auftraggeber sollte diese Dokumentation überprüfen und dann seine Aufmerksamkeit auf den unteren Rand der Seite richten, wenn es sich um eine wahre Darstellung seiner Absichten handelt. In der Erklärung, die mit “dieser Widerruf wurde signiert” beginnt, muss der Auftraggeber das Signaturdatum eingeben, das er ausführt, und diesen Widerruf ausstellen. Wenn der Spender stirbt, endet die Vollmacht automatisch. Nach dem Tod werden die Angelegenheiten des Spenders an dieser Stelle von den Vollstreckern oder persönlichen Vertretern und nicht vom Anwalt betreut. Ein Vollmachtsdokument ermöglicht es Ihnen, zu wählen, wofür Ihr persönlicher Vertreter oder Anwalt tatsächlich verantwortlich ist, indem Sie ihnen bestimmte Befugnisse übertragen.

Zu den Befugnissen, die Sie Ihrem Anwalt in der Tat gewähren können, gehören: Der sechste Raum, nach “… die ernannt wurde”, muss der Name des Agenten, dessen Befugnis widerrufen wird, gemeldet werden. Sie müssen aufhören, im Namen des Auftraggebers zu handeln, wenn Sie von einem Ereignis erfahren, das diese Vollmacht oder Ihre Vollmacht im Rahmen dieser Vollmacht beendet. Ereignisse, die eine Vollmacht oder Ihre Vollmacht beenden, unter einer Vollmacht zu handeln, umfassen: Ein Anwalt kann sich weigern, aus irgendeinem Grund zu handeln. Dies ist jedoch technisch gesehen kein “Widerruf”. Wenn Sie die im Rahmen dieser Vollmacht erteilte Befugnis akzeptieren, entsteht ein besonderes Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und dem Auftraggeber. Diese Beziehung auferlegt Ihnen rechtliche Pflichten, die so lange andauern, bis Sie zurücktreten oder die Vollmacht aufgehoben oder widerrufen wird. Sie müssen: Finanzen: Um Bank-, Steuer-, Regierungs- und Rententransaktionen sowie lebende Treuhand- und Nachlassentscheidungen zu kontrollieren. Die finanziellen Befugnisse ermöglichen es Ihrem Vertreter auch, persönliche Versicherungspolicen zu kontrollieren und weiterhin an Wohltätigkeitsorganisationen an Ihrer Stelle zu spenden.

Um diesen Widerruf zu schließen, muss das Signaturdatum auf den Leerzeichen nach der Anweisung gemeldet werden, die mit den Worten “Dieser Widerruf wurde signiert…” beginnen. Der Auftraggeber und der Bevollmächtigte, der eine Vereinbarung wie die Vollmacht ausführt, könnten entweder eine Einzelperson, eine Partnerschaft oder eine Kapitalgesellschaft sein. Beide Parteien, die die Vollmacht ausführen, sollten über die Rechtsfähigkeit verfügen. Das bedeutet, dass beide Parteien 18 Jahre oder älter sein müssen und geistig fähig sind. Der Schulleiter möchte jemand anderen als ihren Anwalt-in-faktischen zu ernennen: Zum Beispiel, wenn Ihr Anwalt-in-faktischen verstirbt oder Sie Ihren Ehepartner als Ihren Anwalt-in-Fakt und Sie Scheidung benannt haben, müssen Sie jemanden neu zu ernennen, um Ihre Angelegenheiten zu behandeln. Allerdings wird in einigen Bundesstaaten, wie Alabama, eine Vollmacht automatisch widerrufen, wenn Ihr Ehepartner Ihr Anwalt ist und Sie sich scheiden lassen.