Muster klage reisepreisminderung

[…] Neue Sammelklage über AA.com Flugpreispreise von View From The Wing. Ich konnte Gary nicht mehr widersprechen. Ich habe gesehen, wie Fluggesellschaften etwas bei sagen 197 Dollar preisen, dann kommst du zur Zahlungsstufe und der Preis geht auf 297 Dollar. Also entscheiden Sie sich für einen anderen Flug zu suchen und von vorne zu starten, dann ist die Fluggesellschaft immer noch Werbung für den Flug bei 197 DOLLAR, obwohl es bereits korrigiert wurde, dass Der Tarif beim Check-out. Ich glaube nicht, dass irgendjemand sagt, dass American Airlines verklagt werden sollte, weil die Buchungserfahrung schlecht ist, aber man kann keinen Preis bewerben, der nicht existiert, unabhängig davon, wie hart DIE IT ist. Es ist schwer, die Einzelheiten dieses Falles zu kommentieren, und ich werde es nicht, aber es hat definitiv Buchungsfälle gegeben, in denen ich denke, dass Unternehmen absichtlich trügerische Praktiken betrieben haben. […] Die Lufthansa-Klage ist nicht das erste Mal, dass eine Fluggesellschaft jemanden verklagt, der das System spielt. Im Jahr 2014 reichten United Airlines und die Buchungswebsite Orbitz eine gemeinsame Klage gegen Aktarer Zaman ein, den damals 22-jährigen Coder hinter Skiplagged, einer Website, die Menschen hilft, versteckte Stadtflüge zu finden, und fordert 75.000 Dollar Schadenersatz. United argumentierte, dass Zaman in unfairer Weise mit anderen Buchungsseiten konkurrierte und “streng verbotene” Reisen förderte. Orbitz schloss sich der Klage an, weil Skiplagged potenzielle Passagiere durch Orbitz umgeleitet und die Seite effektiv gezwungen hatte, ihren eigenen Vertrag mit United zu verletzen. Ein Richter warf den Fall schließlich aus, weil er in Chicago eingereicht wurde und Zaman weder in dieser Gerichtsbarkeit lebte noch arbeitete. Angenommen, ich möchte von meinem kleinen Heimatflughafen in Oregon nach San Francisco fliegen, eine Entfernung von 329 Flugmeilen.

United fliegt die einzigen Nonstops auf dieser Strecke, und keine anderen Fluggesellschaften fliegen von hier zu anderen Flughäfen in der Bay Area. United berechnet 166 USD für ein One-Way-Nonstop-Ticket in San Francisco, aber nur 67 USD für ein Ticket, das Seattle mit Anschluss in San Francisco verbindet, insgesamt 1.008 Meilen. Wenn ich also das Ticket nach Seattle kaufe und nicht für das Anschlussticket San Francisco-Seattle auftauche, kann ich nonstop nach San Francisco fliegen, um 99 Dollar weniger als den Preis eines Nonstop-Tickets zu haben – und mehr Meilen sammeln. Der Lufthansa-Reisende kaufte seinerseits ein Ticket von Seattle nach Oslo über Frankfurt, nahm aber nicht den letzten Flug Frankfurt nach Oslo, sondern entschied sich, in Frankfurt zu bleiben. Die Klage besagt, dass Marriott International darauf besteht, dass es Resort-Gebühren genehmigt, bevor seine Franchisenehmer, die viele seiner verbundenen Immobilien besitzen, den Gästen diese Gebühren in Rechnung stellen dürfen. Marriott, so die Klage, erhielt ein Mahnschreiben der Kommission über diese so genannten Tropfpreispraktiken. Die Federal Trade Commission veröffentlichte 2017 einen Bericht, in dem es hieß, dass eine Trennung von Resortgebühren von Zimmergebühren den Verbrauchern “wahrscheinlich” schaden würde.