Anwalt Vertragsrecht in der nähe

Ein Beispiel für einen geringfügigen Verstoß wäre, wenn ein Hausbesitzer einen Elektriker beauftragt, ein neues Beleuchtungssystem mit einer bestimmten Kabelmarke zu installieren. Der Elektriker installiert die Beleuchtung, aber mit einer anderen Kabelmarke als das, was angefordert und vereinbart wurde. Dies ist ein kleiner Verstoß, weil das Gesamtziel des Vertrages noch erreicht wurde, aber nicht nach Einzelheiten. Wie man sieht, gibt es zahlreiche verschiedene rechtliche Fragen, die sich aus Geschäftsverträgen ergeben können. Darüber hinaus enthalten Geschäftsverträge oft eine sehr technische und dichte Rechtssprache, die die rechtlichen Pflichten jeder Partei gegenüber der anderen aufschlüsselt. Egal, welche Art von Geschäftsvertrag Sie ausarbeiten müssen, LawExchange International findet den besten Anwalt für Ihr Unternehmen. Mit einem Netzwerk, das Anwaltskanzleien auf der ganzen Welt erreicht, haben wir das Wissen, um Ihren Wünschen und Bedürfnissen voll und ganz gerecht zu werden. A: Klagen können sehr teuer sein. Viele Anwaltskanzleien bearbeiten Vertragsverletzungen nur stündlich. Das bedeutet, dass Sie Ihrem Anwalt eine stündliche Vorabgebühr zusammen mit den Prozesskosten zahlen.

Die meisten Privatpersonen und Kleinunternehmer können sich das nicht leisten. Aus diesem Grund bearbeitet die Anwaltskanzlei LaGarde Vertragsansprüche in drei verschiedenen Plänen, je nach den Fakten des jeweiligen Falles. Allgemeine Wirtschaftsvertragsanwälte sind in einer Vielzahl von Bereichen in Bezug auf das Wirtschaftsrecht kompetent. Viele Wirtschaftsvertragsanwälte entscheiden sich jedoch dafür, sich auf einen bestimmten Bereich des Wirtschaftsrechts zu spezialisieren. Einige Beispiele für die häufigsten Fachgebiete sind: Wählen Sie ein umfangreiches Netzwerk, den besten Service und aktuelles Wissen, um Ihren nächsten Geschäftsvertrag zu erstellen, indem Sie uns kontaktieren. Suchen Sie Anwälte, die andere rechtliche Probleme lösen können? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. In einem kürzlichen Fall vertraten Herr und Frau LaGarde ein Fortune 500-Unternehmen in einem Streit mit einer großen internationalen Bank. Die Bank soll gegen ihren Vertrag und ihre Offenlegungspflichten in zweistelliger Millionenhöhe verstoßen haben, die in Auktionssatzpapiere investiert wurden. Es wurde eine günstige, vertrauliche Vorverhandlung erzielt. A: Einige Verträge haben eine “liquidierte Schadenersatzklausel”, in der die Parteien im Voraus vereinbaren, wie viel gezahlt wird, wenn der Vertrag verletzt wird. In Ermangelung einer liquidierten Schadenersatzklausel erlaubt Ihnen das Gesetz, so genannte “Ausgleichsschäden” zurückzufordern.

Das bedeutet, dass Sie in der Regel “tatsächliche Schäden” zurückfordern können. Wie gewinne ich meine Vertragsverletzung san? Welche Beweise benötige ich? Wie wähle ich den richtigen Anwalt aus? Was wird das kosten? Kann ich die andere Partei dazu bringen, die Anwaltskosten zu bezahlen? Die Anwälte Richard und Mary LaGarde beantworten diese und andere häufig gestellte Fragen für Sie unten. Mr. & Mrs. LaGarde haben Einzelpersonen, kleine Unternehmen und große Unternehmen (einschließlich Fortune 500-Unternehmen) vertreten, die gegen Vertragsklagen in Florida, Texas und Louisiana verstoßen haben. Zusammen verfügen sie über eine kombinierte 56-jährige Juristische Erfahrung. A: In der Regel sind mündliche Verträge vollstreckbar. Es gibt jedoch wichtige Ausnahmen. Eine mündliche Vereinbarung kann in der Regel nach dem Gesetz von Texas, Louisiana oder Florida durchgesetzt werden. Es gibt jedoch wichtige Ausnahmen. Bestimmte Vereinbarungen sind so wichtig, dass das Gesetz verlangt, dass sie schriftlich durchgesetzt werden.